Ankündigung unserer Unternehmensfusion

EDR GmbH, Codema International GmbH und Ingérop Deutschland Consulting GmbH verschmelzen auf die Ingérop Deutschland GmbH

ab dem 1. Juni 2024 geht unsere Unternehmensgruppe einen neuen strategischen Schritt: Die Einzelunternehmen EDR GmbH, Codema International GmbH und Ingérop Deutschland Consulting GmbH verschmelzen auf ihre bisherige Muttergesellschaft Ingérop Deutschland GmbH.

Uns ist besonders wichtig zu betonen, dass wir für Sie auch in Zukunft engagiert arbeiten und persönlich verbunden sein werden. Wir bleiben dort, wo wir sind. Und Ihre Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner bleiben selbstverständlich unverändert. Die neue Geschäftsführung der Ingérop Deutschland GmbH wird sich aus den Ihnen bekannten Geschäftsführern der bisherigen Einzelunternehmen zusammensetzen: Thomas Sontag, Alexander Kammerl, Dr. Michael Eckl und Dr. Michael Zech.

 

Warum? Weil wir mehr bewegen möchten.

Wir möchten mit dem Zusammenschluss unser Engagement auf dem deutschen Markt stärken. Als Ingérop Deutschland erkennen wir handfeste Vorteile für die Zukunft:

  1. Verantwortungsvoller bauen. Die Ingérop Gruppe hat sich zum Ziel gesetzt, das Bauen der Zukunft maßgeblich zu transformieren und nachhaltiger zu gestalten. Dabei möchten wir als Ingérop Deutschland mit anpacken. Wir möchten verantwortungsvolles Bauen vorantreiben – für klimagerechte Stadtentwicklung, nachhaltige Infrastruktur und langlebige Bauwerke.
  2. Kompetenzen bündeln. Durch den Zusammenschluss können wir Sie ganzheitlich betreuen. Wir ergänzen unsere Nähe und persönliche Verbundenheit um Fachwissen, Erfahrung und Ressourcen in allen Disziplinen des Bauens aus einer Hand – in interdisziplinären, internationalen Kompetenzteams.
  3. Synergien schöpfen. Die Ingérop Gruppe ist mit rund 3.000 Mitarbeitenden an 90 Stand-orten weltweit, davon an 12 Standorten in Deutschland tätig. Die globale Vernetzung der Gruppe ermöglicht uns, mehr zu bewegen. Als Partner für verantwortungsvolles Bauen sind wir in den Bereichen Planung, Beratung und Projektmanagement gemeinsam noch effizienter.

 

Wir freuen uns auf einen persönlichen Austausch mit Ihnen und auf Projekte, in denen wir gemeinsam Wirtschaftlichkeit und Effizienz noch besser mit positiven Auswirkungen auf unsere Gesellschaft und Umwelt vereinen.

 

Ihre Geschäftsleitung
Thomas Sontag, Alexander Kammerl, Dr. Michael Eckl, Dr. Michael Zech