Bikini Berlin

Zu dem denkmalgeschützten Gebäudeensemble an der Budapester Straße im Berliner Ortsteil Charlottenburg gehören das Bikinihaus gegenüber der Gedächtniskirche, das Eckhochhaus am Hardenbergplatz, der Zoo Palast, das Kleine Hochhaus sowie ein Parkhaus mit 220 Stellplätzen.

Die bestehenden Gebäude mit einer Gesamtnutzfläche von ca. 51.100 m² wurden von 2010 bis 2014 zu einem urbanen Marktplatz mit innovativen Shops, Gastronomie, Kino sowie Hotel- und Büroflächen umgestaltet.

Auftraggeber / Bauherr: Ingenieurbüro Andreas Uhrig Bayerische Hausbau GmbH & Co. KG
Projektort: Berlin
Zeitraum: 2013 - 2014
Codema Leistungen:
  • Claimmanagement des Auftraggebers
    in den Gewerken der technischen Gebäudeausrüstung
  • Nachtragsmanagement
  • Terminüberwachung und -verfolgung
  • Kontrolle des Qualitätsstandards der eingebrachten Leistungen
  • Abstimmung und Koordination der Inbetriebnahmen
  • Vorbereitung der Abnahmen
  • Zusammenstellung und Prüfung der Dokumentationsunterlagen