AKTUELLES

01/2022 : Management bei Codema: Schaffung neuer Strukturen für ein stabiles Wachstum

Codema erweitert das Managementteam, um mit dem kontinuierlichen Unternehmenswachstum weiter Schritt halten zu können und die internen Strukturen zukunftssicher zu machen: Christina Westphal ist seit November unsere neue Leiterin HR und Andreas Kurth übernimmt die Aufgaben als Standortleiter in Offenbach.

In der neu geschaffenen HR-Abteilung wird neben dem Spektrum klassischer Personalarbeit wie Recruiting, Personalentwicklung und -verwaltung auch die Verantwortung für die Positionierung der Ingérop-Gruppe als attraktive Arbeitgeberin gebündelt. Dies umfasst neben der Stärkung der Codema als Arbeitgebermarke insbesondere auch die Weiterentwicklung eines modernen, flexiblen wie motivierenden Arbeitsumfelds für alle aktuellen und zukünftigen Mitarbeitenden. Wir freuen uns, dass es gelungen ist, diese neue Position aus den eigenen Reihen zu besetzen. Christina Westphal bringt als Diplom-Kauffrau mehr als 20 Jahre Berufserfahrung auch in den Bereichen Personalentwicklung, Mitarbeitendenbindung und Recruiting mit und kennt die Unternehmensprozesse unserer Gruppe und die Kolleginnen und Kollegen in den letzten 5 Jahren ihrer Tätigkeit im Bereich Finanzen und Controlling am Standort Offenbach.

Ebenfalls neu: Andreas Kurth in seiner neuen Funktion als Standortleiter. Er setzt am Standort Offenbach die Maßnahmen aus dem Strategieprojekt „Attraktive Arbeitgebermarke“ um. Teambuilding-Aktionen und regelmäßige Standortbesprechungen sind neben der Schaffung einer zeitgemäßen, sicheren und attraktiven Arbeitsumgebung fester Bestandteil seiner Arbeit. Andreas Kurth ist Diplom-Wirtschaftsingenieur mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung und seit zwei Jahren Abteilungsleiter Projektmanagement in Offenbach. Für ihn stand von Beginn an die Zufriedenheit seiner Mitarbeitenden in der Abteilung und der anderen am Standort immer an erster Stelle.

Codema gratuliert herzlich zu den neuen Positionen und freut sich auf die weitere erfolgreiche Zusammenarbeit!

 

 

Zurück