AKTUELLES

06/2022 : Aktionärsversammlung und Wahl des Ingérop Aufsichtsrats in Paris

Am 18. Mai 2022 fand in dem internationalen Konferenzzentrum Maison de la Chimie, inmitten der Pariser Innenstadt, die Aktionärsversammlung von Ingérop statt, bei der Yves Metz als Präsident bestätigt und Thomas Sontag in den Aufsichtsrat gewählt wurde.

Das Unternehmensprojekt von Ingérop, die „Vision 2025“, stellt die strategischen Themen Ökologie und Innovation sowie die internationale Weiterentwicklung in den Fokus. Zur Unterstützung der Entwicklung auf internationaler Ebene wurden Virginie Lanfrey von Rendel Australia als auch Thomas Sontag von Ingérop Deutschland in den Aufsichtsrat gewählt.

Yves Metz wurde für weitere fünf Jahre als Präsident von Ingérop bestätigt.  

Bei der diesjährigen Wahl, die alle fünf Jahre stattfindet, wird sowohl der Präsident als auch der achtköpfige Aufsichtsrat, der Conseil d'administration, von den Aktionären gewählt.

Zu dem neu gewählten Aufsichtsrat gehören neben dem Präsidenten Yves Metz, die beiden Mitglieder des Vorstands François Lacroix und Stéphane Potin, sowie die Aktionärinnen Virginie Lanfrey, Carine Dunogier und der Aktionär Thomas Sontag, als auch die externen Aufsichtsrätinnen Chloé Clair und Judith Jiguet.

Der Conseil d'administration tagt viermal im Jahr, er vertritt die Aktionärinnen und Aktionäre und entscheidet über die wesentlichen Geschäftsentwicklungen wie z. B. den Zukauf neuer Unternehmen.

Zurück