Steinkohlekraftwerk

E.ON errichtet am Standort Datteln seit 2007 ein komplett neues Kraftwerk Datteln 4, das die bestehenden Kraftwerksblöcke 1 bis 3 bis 2012 ersetzen sollte. Das neue Kraftwerk, dessen Inbetriebnahme für 2011 geplant war, wäre damit das leistungsfähigste Steinkohlekraftwerk Europas mit nur einem Kraftwerksblock gewesen. Da der Bebauungsplan nach dem Urteil des OVG Münster Urteils aus September 2009 für unwirksam erklärt wurde, sind die Fertigstellung und Inbetriebnahme des Kraftwerkes ungewiss.


Seit Anfang 2007 hat sich E.ON durch die Codema International im Bereich Vertragsmanagement verstärkt und die Organisation und Durchführung des gesamten Claim-Managements in unsere Hände gegeben.

Auftraggeber / Bauherr: E.ON AG E.ON Kraftwerke GmbH
Projektort: Datteln
Zeitraum: 2007 - 2011
Codema Leistungen:
  • Vertrags- und Claim Management
  • Kostensteuerung
  • Chancen- und Risikomanagement
  • Liquiditätsplanung und -steuerung
  • Entwicklung und Einführung von Steuerungsabläufen und Werkzeugen