Anpassung der visuellen Fluggastführung

Am Flughafen Frankfurt findet eine Überarbeitung und Anpassung der Bestandsbeschilderung im laufenden Betrieb statt. Gründe dafür sind neue Betriebsverfahren, Baumaßnahmen oder Umzüge von Fluggesellschaften.

Die Anpassung der Bestandsbeschilderung erfolgt aufgrund der Größe der betroffenen Flächen, der unterschiedlichen Schnittstellen und der terminlichen Randbedingungen in einer Vielzahl von Teilprojekten.

Codema übernimmt die übergeordnete Projektsteuerung und Terminverfolgung zur Einhaltung der geforderten Umsetzungszeiten, -qualitäten und Kostenziele.

Auftraggeber / Bauherr: Fraport AG
Projektort: Frankfurt
Zeitraum: 2016 - 2018
Codema Leistungen:
  • Projektsteuerung nach AHO